Ästhetik / „Unsichtbare Füllungen und Kronen"

Ästhetik hat in der Zahnmedizin in den letzten Jahren eine stetig zunehmende Bedeutung erreicht. Der Wunsch nach "unsichtbaren" Füllungen und Versorgungen in Zahnfarbe ist mit modernen Technologien heutzutage ausgezeichnet erfüllbar.

Neue Werkstoffe wie Nanotechnologie-Kunststoffe (mit feinsten Partikelgrößen) und optimierte Klebeverfahren, als auch der Werkstoff Zirkonoxidkeramik (eine hochreine und feste Keramik, die unter Industriebedingungen gefertigt wird), erlauben zahnfarbene Versorgungen in einer Qualität, die vor einigen Jahren so noch nicht realisiert werden konnte.

Möglichkeiten moderner Zahnästhetik

  • hochästhetische, zahnfarbene Füllungen (Kunststoff-Füllungen mit modernen Hybrid-Composites und Nanotechnologie-Kunststoffen)
  • Versorgungen aus Vollkeramik (metallfrei und biokompatibel) – zum Beispiel Keramik-Inlays, Onlays, Teilkronen, Kronen, Brücken
  • Wiederaufbau geschädigter Zähne mit hochästhetischen Composites durch moderne Adhäsivtechnik (Klebeverfahren)
  • Veneers (hauchdünne Verblendschalen aus Vollkeramik) zur Korrektur von Zahnverfärbungen oder kleineren Fehlstellungen sowie Formveränderungen
  • "Direct Veneering" (Verblendungen und Zahnumformungen mit Nanohybrid-Kunststoffen) zur kosmetischen Formkorrektur

Gesundheitstipp

Zu viel Säuren in Nahrungsmitteln (diese werden zum Beispiel meist künstlichen Getränken zugesetzt oder als Konservierungsstoff verwendet) können den Zähnen stärker schaden als Zucker.

Kontakt

Zahnarztpraxis Viktoria Willareth
Memminger Str. 1
89269 Vöhringen
Telefon 07306 / 6688
Telefax 07306 / 34437
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
8 - 13 Uhr
8 - 13 Uhr
8 - 13 Uhr
8 - 13 Uhr
8 - 13 Uhr
|
|
|
|
|
14 - 18 Uhr
14 - 19 Uhr
14 - 18 Uhr
14 - 19 Uhr

praxis@zahnarzt-voehringen.com
Datenschutz
Impressum
mehr Informationen